Neuwirth-Bleser GmbH - Logo
Grabenlose Kanalsanierung Ihr Partner im Münsterland
Profitieren Sie von unserem 24h Notdienst

Kanalinspektion mit Kanalkamera für Greven und Umgebung

Besteht ein Verdacht auf Rohrbruch, Wurzeleinwuchs oder Einlagerungen in den Abwasserleitungen, dann ist schnelles Handeln angesagt. Das Team der Neuwirth-Bleser GmbH aus Greven setzt bei Schäden daher auf moderne Kanalkameras und Ortungsgeräte.

Im Rahmen einer professionellen Kanalinspektion gehen wir so der Problematik gezielt auf den Grund.

Mit unserer mobilen Kanalkamera ist die Kanalinspektion kein Problem. Wir können Abwasserleitungen mit den Nennweiten von DN 50 bis DN 300 problemlos untersuchen. Das aufgenommene Bild wird in Farbe auf einem Monitor dargestellt.

Sobald unser Fachbetrieb aus Greven die defekte oder verstopfte Stelle in der Abwasserleitung lokalisiert hat, kann diese mittels einer Ortung punktgenau ermittelt werden.

Neuwirth Kamerauntersuchung

Wir gehen Rohrbrüchen, Ablagerungen und Co. auf den Grund

Die praktische Ortung zeigt den exakten Standort der Kanalkamera an, da der Kamerakopf mit einem Sender versehen ist. Eine genaue Ortung ist bis zu einer Tiefe von zehn Metern möglich.

Auch bei überbauten Schächten oder in Gebäuden, für die keine Leitungspläne vorliegen, kommt die Kanalinspektion mittels Videokamera häufig zum Einsatz.

Die Ergebnisse der Kanalinspektion können per DVD oder fotografisch aufgezeichnet werden. Bei Bedarf kann auch ein Schadensbericht erstellt werden, der in Versicherungsfällen notwendig ist.

Unsere Kanalkamera hat Sie überzeugt und Sie möchten unseren Service in Anspruch nehmen? Dann kontaktieren Sie unsere Experten für Abwassertechnik in Greven – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!